AvenariusAgro Header

AvenariusAgro - Disbocret Mörtel 520

Disbocret Mörtel 520

PGS
Feinmörtel für Betoninstandsetzung (PCC) R2/XF4

Hydraulisch erhärtender 2-Komponenten-Mörtel mit Kunststoffzusatz. Zum Egalisieren von senkrechten und waagrechten Betonflächen, auch bei dauernder Wasserbelastung. Zum Schließen von Löchern und Lunkern (z.B. Schwimmbecken, Kläranlagen usw.). Schichtdicke 2 - 5 mm pro Arbeitsgang. Größtkorn 0,5 mm. Händisch und maschinell verarbeitbar.
Auf sorgfältige Nachbehandlung achten.

Verbrauch: 2 kg/m²/mm Schichtdicke. Mindestschichtdicke 2 mm. Mischungsverhältnis: 16 Gew.-T. Teil A, 84 Gew.-T. Teil B
  • Avenarius_Agro_CE
Art.-Nr.: Farbton: Pkg. Stk/Pal: EAN:
330301 grau 25 kg 0

Beschreibung / Werkstoff

Disbocret Mörtel 520 ist ein hydraulisch erhärtender, 2-Komponenten-Fertigmörtel mit Kunststoff-Zusatz. Die flüssige Komponente A besteht aus einer speziell formulierten Kunststoff-Dispersion. Die pulverförmige Komponente B enthält ein hydraulisches Bindemittel und mineralische Füllstoffe.

Durch Zugabe von Wasser lässt sich ein gut zu verarbeitender Mörtel gem. EN 1504-3, „Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken“, nicht statisch relevante Instandsetzung, Instandsetzungsverfahren 3.1, 7.1, 7.2 herstellen.
Anmerkung zu Schutzprinzip 7.1 und 7.2: erhöhter Widerstand gegen Karbonatisierung nur in Verbindung mit einem entsprechendem Oberflächenschutzsystem.

Verwendungszweck

Zum Egalisieren von senkrechten und waagrechten Betonflächen, auch bei Wasserbelastung (zB. Schwimm- und Planschbecken, Kläranlagen usw.), ferner zum Schließen von Löchern und Lunkern.
Mit Disbocret Mörtel 520 kann im Dünnschichtverfahren egalisiert und geebnet werden. Schalungsverwerfungen können weitgehend ausgeglichen werden.
Grundsätzlich bitten wir zu beachten, dass Disbocret Mörtel 520 bei der im allgemeinen geringen Schichtdicke keinesfalls zur rostschützenden Überdeckung freiliegender Armierungen verwendet werden kann.

Farbtöne

Grau.

Prüfzeugnisse/Zulassungen

  • Materialprüfanstalt Hartl GmbH, Staatl. akkreditierte Prüf- und Überwachungsstelle für das Bauwesen; Prüfung gem. EN 1504-3.
  • IBS- Institut für Brandschutzforschung und Sicherheit; Klassifizierung des Brandverhaltens im Tunnel.
  • Prüf-, Zertifizierungs- und Überwachungsstelle Magistrat Wien (MA 39);Klassifizierung des Brandverhaltens.

Verpackung / Gebindegrößen

25 kg (4 kg Teil A + 21 kg Teil B).

Lagerung

Im Originalgebinde trocken und frostfrei mind. 9 Monate lagerfähig.

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.