AvenariusAgro Header

AvenariusAgro - Ravenit D hellgrau

Ravenit D hellgrau

PGS
Dichtungsmörtel

1-komponentiger, pulverförmiger Dichtungsmörtel, dient, nur mit Wasser angerührt, zur starren Abdichtung und vollflächigen Beschichtung von Beton gegen drückendes und nicht drückendes Wasser, für Kellermauern, Stützmauern, Schächte, Kanäle etc. 

Verbrauch: Ohne Wasserdruck: 3 - 4 kg/m², Mit Wasserdruck: 4 - 5 kg/m², Anzahl der Beschichtungen: 2
Art.-Nr.: Farbton: Pkg. Stk/Pal: EAN:
464002 hellgrau 25 kg 42 9003727700636
464001 hellgrau 5 kg 60 9003727265159

Beschreibung / Werkstoff

Feinkörniges Mörtelpulver auf Basis von Spezialzementen und feuergetrockneten Quarzsanden.
Es enthält neuartige, hochwirksame Dichtungszusätze, Plastifizierungsmittel und Beschleuniger.
Es ist chloridfrei und frei von betonschädlichen Bestandteilen.

Verwendungszweck

Dauerhafte, starre Abdichtung von Bauteilen aus Beton oder Zementputz gegen Erdreich, drückendes und nicht drückendes Wasser.

  • Hochbau: Fundamente, Kellersohlen, Kellermauerwerk, Stallungen, Garagen u.a.
  • Tiefbau: Abdichtung von Behältern, Kanälen, Schächten, Stollen u.a.

Für Regenwassersammelbehälter Ravenit D hellgrau mit Disbocret Additiv bzw. Disbocret Mörtel 520/A vergüten.

Eigenschaften

Ravenit D hellgrau lässt sich durch Wasserzugabe zu einem spachtelbaren Dichtungsmörtel anrühren. Dieser Dichtungsmörtel haftet gut auf Beton, Zementestrich und Zementputz, auch auf vertikalen Flächen und Untersichten.
Nach der Aushärtung ergeben Schichten aus Ravenit D hellgrau hervorragende Abdichtung gegen Wassereinwirkung, auch bei Wasserdruck bis 7 bar.
Dichtungsmörtel aus Ravenit D hellgrau lassen sich einfach verarbeiten, haben gute Deckkraft und ergeben harte, abriebfeste Oberflächen.

Farbtöne

Hellgrau.

Prüfzeugnisse/Zulassungen

Magistrat der Stadt Wien: Chloridfreiheit, Wasserdichtigkeit gegen Wasserdruck bis 7 bar.

Verpackung / Gebindegrößen

  • 5 kg;
  • 25 kg.

Lagerung

Stets gut verschlossen und trocken lagern.
Ravenit D hellgrau ist bei trockener Lagerung in Originalsäcken ca. 9 Monate lagerfähig.
Den Inhalt angebrochener Säcke möglichst rasch verarbeiten.
Ware mit Knollen- oder Klumpenbildung, zB. wegen unsachgemäßer Lagerung, darf nicht verwendet werden.

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.