AvenariusAgro Header

Fertigstellung der A7-Bypassbrücken

Zwei Bypassbrücken entlasten künftig den Verkehr auf der A7 Mühlkreisautobahn in Linz. AvenariusAgro lieferte den Korrosionsschutz für die beiden Stahlriesen.

Anfang Juni wurde die erste Brücke für den Verkehr freigegeben, Mitte September folgt die zweite. Nach knapp zweieinhalb Jahren Bauzeit stellt der Abschluss dieses Projekts eine große Entlastung für die täglich mehr als 100.000 Fahrzeuge dar, die an dieser Stelle die Donau überqueren.

Die Donaubrücken wurden in einzelnen Bauteilen von bis zu 30 m Länge und 120 t Gewicht in Darmstadt gefertigt und mit Material von AvenariusAgro vor Wind und Wetter geschützt. In Linz wurden die Bauteile anschließend auf einem Vormontageplatz im Uferbereich zusammengefügt und in je drei Segmenten (max. Gewicht ca. 1.300 t) in Ihre planmäßige Endlage eingeschwommen. Im Anschluss an die Montage der Brücke wurden die Pylone und die Seile montiert.

Kurz nach Öffnung des 1. Bypasses - der Verkehr rollt:

Pressestelle

Bernhard Buchberger
Avenarius-Agro GmbH
Tel.: +43 (0) 7242/489-5793
E-Mail: bernhard.buchberger@avenariusagro.at